kevennau.press | FM STROEMER zum ESC 2014
537
post-template-default,single,single-post,postid-537,single-format-standard,do-etfw,ajax_updown,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.1,vc_responsive

FM STROEMER zum ESC 2014

27 Dez FM STROEMER zum ESC 2014

Der Eurovision Song Contest 2014 steht vor der Tür. „Die Zeit ist endlich reif für coole Clubmusik beim Eurovision Song Contest“, so dachte sich das bundesweit bekannte DJ & Produzententeam FM STROEMER und reichte kurzerhand ihre Bewerbung zu „Unser Song für Dänemark“ ein. Berührend, ausdrucksstark und energetisch treibend – mit ihrem Uplifting House-Megaknaller „High High“ stehen die Zeichen auf einen ultimativen Dancefloor-Hit und könnte er sich als Geheimfavorit gegenüber den vielen Gesangsliedern durchsetzen?

Als „wundersame Überwindung der Schwerkraft“ könnte man dies bezeichnen, ob es wahr wird entscheidet eine ausgewählte Fachjury. FM STROEMER, bestehend aus Frank Strömer (* 5. Juni 1968) und Marcel Strömer (*2. Juli 1969) geboren in Ulm/Donau, lebten lange Zeit in Bremen & Hamburg, nun wohnhaft in Magdeburg, sind zwei deutsche DJs, Produzenten, Labelbetreiber und Veranstalter.